Vor seinem Wandbild in Bethlehem
Ausstellung eines Rollo-Entwurfs in einer Kölner Passage
Event in Barcelona: Blechinger bemalt einen Drucker der Firma Lexmark, der anschließend für US$ 2.000 angekauft und verlost wird. Der Erlös kommt dem Waisenhaus in Barcelona zugute.

Über Nicolai Blechinger

Der 1949 in Köln geborene Künstler Nicolai Blechinger ist seit 25 Jahren weit über die Grenzen seiner Heimatstadt bekannt. Nicht nur in zahlreichen Aquarellen, Öl-, Glas- und großflächigen Wandbildern hat er seine Talente zum Ausdruck gebracht, sondern auch als Dozent, Autor und Gartenbauarchitekt.

In allen Kunstobjekten Blechingers sind Optimismus, Lebensfreude und Heiterkeit erkennbar. Dies verstellt ihm jedoch nicht den Blick für die Probleme und Sorgen der Gesellschaft. So engagiert er sich als Maltherapeut u. a. in einer Kurklinik und bringt mit Wandbildern Kunst in Krankenhäuser.

Starken Einfluss auf seine farbenprächtigen Arbeiten nehmen Studienreisen in aller Herren Länder. Besonders Barcelona hat es dem Künstler angetan. Mehrere große Ausstellungen und nicht zuletzt ein 10-Jahres-Vertrag mit dem Centre Cultural La Pedrera als Designer wurden ihm dort bereits zugetragen.

In zahlreichen Events und mit Produktwerbung, z. B. für Toyota, ITB Viajes, VIS, Lexmark, Kojag, Karstadt, Teba, Gerling, Z.B.! sorgte er für Aufsehen in der Öffentlichkeit. Derzeit arbeitet er zusammen mit der Johanniter-Unfall-Hilfe am Projekt "Bethlehem 2000".